Verwendung von Cookies

Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig. Um Ihnen eine angenehme Erfahrung zu bieten, nutzen wir Cookies, um Ihre User-Experience zu verbessern und statistische Daten zur Optimierung der Website-Funktionen zu erheben. Stimmen Sie bitte dem Einsatz von Cookies zu, um unsere Website uneingeschränkt nutzen zu können. Weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies entnehmen Sie bitte unserer Datenschutz-Richtlinie.

11:30 UHR - Teleshopping

LIVE-TV

15:00 UHR - Joyce Meyer Ministries: Das Leben genießen

rheinmain verreist in Abu Dhabi

Erstausstrahlung am: 11.06.2022 - Moderation: Eva Habermann

Dort wo heute Abu Dhabi liegt, war vor 50 Jahren praktisch nichts als Wüste. Mit dem Ölboom der Vereinigten Arabischen Emirate in den 60er Jahren des vergangenen Jahrhunderts jedoch entwickelte sich auch Abu Dhabi zu einer Destination von Weltruf. Eva Habermann erkundet mit uns die vielfältige Metropole. So lässt sich die Moderatorin zunächst von Scheich Suroor bin Mohammed Al Nahyan die Geschichte von Abu Dhabi erläutern. Der Scheich ist Mitglied der Herrscherfamilie und gehört zu den einflussreichsten Persönlichkeiten Abu Dhabis. Anschließend macht sie sich auf den Weg zur drittgrößten Moschee der Welt. Die Scheich Zayid Moschee beeindruckt ihre Besucher mit weißem Marmor, unzähligen Dekorationen in Perlmutt und riesigen handgewebten Teppichen. Abu Dhabi verfügt neben imposanten religiösen Stätten und Wolkenkratzern auch über einzigartige Naturreservate. Eva Habermann entscheidet sich daher zu einem Abstecher zur Mangrovenküste. Zu Evas Glück fehlt dann nur noch ein Sonnenuntergang über der durchglühten Sandwüste.