Verwendung von Cookies

Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig. Um Ihnen eine angenehme Erfahrung zu bieten, nutzen wir Cookies, um Ihre User-Experience zu verbessern und statistische Daten zur Optimierung der Website-Funktionen zu erheben. Stimmen Sie bitte dem Einsatz von Cookies zu, um unsere Website uneingeschränkt nutzen zu können. Weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies entnehmen Sie bitte unserer Datenschutz-Richtlinie.

05:30 UHR - Kraftvoll leben

LIVE-TV

06:00 UHR - Joyce Meyer Ministries: Das Leben genießen

MainLifestyle im Februar

30

Erstausstrahlung am: 11.02.2019 - Moderator/in: Yannick Michel

Diese Ausgabe von MainLifestyle steht ganz im Zeichen des Interieur Designs. Die Ambiente 2019 findet gerade an der Messe statt und wir haben uns dort mal nach den aktuellen Trends in den Bereichen Tischdeko, Interieur Design und Handarbeitskunst umgesehen. Im Interview steht uns dazu Nicolette Naumann von der Messe Frankfurt Rede und Antwort. Außerdem besuchte „The Voice of India“-Coach und Bollywood-Star Kanika Kapoor als Vertreterin des diesjährigen Gastlandes Indien die spannendsten Messestände. Wir begleiten den Star auf seinem Rundgang und erfahren im Interview, wie sie ihr Heim eingerichtet hat und was das besondere an ihrer Modelinie ist. Kanika Kapoor ist aber lange nicht der einzige Promi im Rahmen der Ambiente. Holly Becker, erfolgreiche Interieur Bloggerin amerikanischer Herkunft, präsentiert ihre neue Deko-Kollektion im Depot Flagship Store auf der Kaiserstraße. Ihr Blog Decor8 gehört zu einem der ersten Blogs und hat eine feste Fanbase. Holly verrät uns im Interview den Unterschied zwischen amerikanischer und deutscher Kaufkultur und warum auch Amerikaner ihre Kollektionen lieben. Gutes Aussehen ist in Deutschland übrigens ebenso wichtig wie ein schönes Zuhause. Für Korrekturen der eigenen Optik sorgt seit Jahren die Praxis von Frau Dr. Berkei in Frankfurt. Sie verrät uns im Interview, worauf sie bei der Beratung ihrer Patienten besonders achtet und warum die Praxis seit Jahren so erfolgreich ist. Zum spätesten Neujahrsempfang in der Stadt hat wie jedes Jahr der Marketing Club Frankfurt geladen, ganz getreu dem Motto „Das Beste kommt zum Schluss“. Diesmal fand der Empfang im Gibson mitten auf der Zeil statt. Ein eher ungewöhnlicher Ort für einen Empfang, aber Claudio Montanini möchte jedes Jahr mit einem neuen Ort überraschen. Wer eine ungewöhnliche oder eine Zins-Immobilie sucht, der ist bei dem jungen Unternehmen Paul & Partner Real Estate genau richtig. Wir haben Geschäftsführer Maximilian Seil auf einer seiner Baustellen besucht und mal genau geschaut, was das Unternehmen an Objekten so zu bieten hat. Auch bei uns kommt das Beste diesmal zum Schluss und so haben wir für sie einmal die lustigsten Pannen des letzten Jahres in einen hoffentlich unterhaltsamen Zusammenschnitt gefasst.