Verwendung von Cookies

Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig. Um Ihnen eine angenehme Erfahrung zu bieten, nutzen wir Cookies, um Ihre User-Experience zu verbessern und statistische Daten zur Optimierung der Website-Funktionen zu erheben. Stimmen Sie bitte dem Einsatz von Cookies zu, um unsere Website uneingeschränkt nutzen zu können. Weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies entnehmen Sie bitte unserer Datenschutz-Richtlinie.

21:00 UHR - rheimain IM BLICK

LIVE-TV

21:30 UHR - Teleshopping

Er-Lesenes von und mit Sibylle Nicolai vom 16. April 2021

Erstausstrahlung am: 16.04.2021 - Moderation: Sibylle Nicolai

In der heutigen Ausgabe von "Er-Lesenes" nimmt Sibylle Nicolai ihre Zuschauer/innen mit in die packende Welt des Krimis. Das neue Werk von Jan Seghers, "Der Solist", spielt in Berlin. Dort wird ein homosexueller jüdischer Aktivist ermordet. Wenige Monate nach dem Anschlag auf den Weihnachtsmarkt 2016 liegt die Vermutung nahe: Islamistischer Terror. Der gerade vom BKA in Wiesbaden in die Hauptstadt zu einer Sondereinheit zur Terrorbekämpfung versetzte Kommissar Neuhaus steigt in die Ermittlungen ein, die von Tag zu Tag verzwickter werden, weil prompt noch zwei weitere Morde geschehen. Alle Taten werden mit derselben Waffe ausgeführt, und bei allen Opfern liegt ein Bekennerschreiben eines bislang unbekannten "Kommandos Anis Amri". Kurz vor den anstehenden Bundestagswahlen 2017 scheint sich die Gefährdungslage in der Bundeshauptstadt dramatisch zu verschärfen.