Verwendung von Cookies

Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig. Um Ihnen eine angenehme Erfahrung zu bieten, nutzen wir Cookies, um Ihre User-Experience zu verbessern und statistische Daten zur Optimierung der Website-Funktionen zu erheben. Stimmen Sie bitte dem Einsatz von Cookies zu, um unsere Website uneingeschränkt nutzen zu können. Weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies entnehmen Sie bitte unserer Datenschutz-Richtlinie.

11:30 UHR - Teleshopping

LIVE-TV

15:00 UHR - Joyce Meyer Ministries: Das Leben genießen

Beitrag Video

Talk mit Andreas Rexroth rheinmain IM BLICK vom 23.10.2019

Erstausstrahlung am: 23.10.2019 - Moderator/in: Anke Seeling

Ängste sind völlig normal und sogar sinnvoll, denn sie retten uns quasi das Leben. Die Angst führt uns sicher durch die alltäglichen Gefahren des Lebens. Wenn aber aus einer natürlichen Furcht eine Angststörung wird, spricht man von Phobie. Der Mensch kann seine übersteigerte Furcht nicht kontrollieren. Viele „Phobiker“ sind in ihrem Leben extrem eingeschränkt. Doch woran erkennt man eine Angststörung? Welche gibt es und was kann man tun? All das erklärt der Psychologe Andreas Rexroth im Talk.