Verwendung von Cookies

Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig. Um Ihnen eine angenehme Erfahrung zu bieten, nutzen wir Cookies, um Ihre User-Experience zu verbessern und statistische Daten zur Optimierung der Website-Funktionen zu erheben. Stimmen Sie bitte dem Einsatz von Cookies zu, um unsere Website uneingeschränkt nutzen zu können. Weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies entnehmen Sie bitte unserer Datenschutz-Richtlinie.

21:00 UHR - rheinmain Wirtschaft

LIVE-TV

21:30 UHR - rheinmain IM BLICK

Beitrag Video

Tabus brechen: Blaue Wand am Mainufer thematisiert psychische Erkrankungen rheinmain IM BLICK vom 25.09.2023

Erstausstrahlung am: 25.09.2023 - Bericht: Johanna Böhm

Über Bluthochdruck zu sprechen ist für die meisten Betroffenen kein Problem. Bei psychischen Erkrankungen sieht das anders aus. Dabei treten beide gleich häufig auf. Pro Jahr sind deutschlandweit rund ein Drittel der Menschen im Alter von 18 bis 80 Jahren direkt oder indirekt von psychischen Störungen betroffen.