Verwendung von Cookies

Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig. Um Ihnen eine angenehme Erfahrung zu bieten, nutzen wir Cookies, um Ihre User-Experience zu verbessern und statistische Daten zur Optimierung der Website-Funktionen zu erheben. Stimmen Sie bitte dem Einsatz von Cookies zu, um unsere Website uneingeschränkt nutzen zu können. Weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies entnehmen Sie bitte unserer Datenschutz-Richtlinie.

02:00 UHR - Newcomer TV Classics

LIVE-TV

02:30 UHR - rheinmain IM BLICK

Beitrag Video

Linde in Eschersheim rheinmain IM BLICK vom 17.05.2022

Erstausstrahlung am: 17.05.2022 - Bericht: Michaela Albert, Marc Zöller & Michael Guerrero

Sie prägen das Frankfurter Stadtbild mehr als alle Hochhäuser zusammen – Bäume. Und davon gibt es in der Mainmetropole jede Menge. Rund 238 000 Bäume weist das Baumkataster des Grünflächenamts für das Stadtgebiet aus – ohne Bäume auf Privatgelände und unseren Stadtwald. Die Zahl der Bäume dort dürfte in die Millionen gehen. Der älteste Baum Frankfurts steht übrigens tatsächlich im Stadtwald und gehört zu den Schwanheimer Alteichen. Er ist bekannt als Schwanheimer Zwieseleiche, hat gut 600 Jahre auf dem Buckel. Nicht weniger beeindruckend ist aber eine Linde in Eschersheim.