Verwendung von Cookies

Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig. Um Ihnen eine angenehme Erfahrung zu bieten, nutzen wir Cookies, um Ihre User-Experience zu verbessern und statistische Daten zur Optimierung der Website-Funktionen zu erheben. Stimmen Sie bitte dem Einsatz von Cookies zu, um unsere Website uneingeschränkt nutzen zu können. Weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies entnehmen Sie bitte unserer Datenschutz-Richtlinie.

04:00 UHR - rheinmain Wirtschaft

LIVE-TV

04:30 UHR - Ihr Leben zählt

Beitrag Video

Gedenkveranstaltung in der Frankfurter Paulskirche rheinmain IM BLICK vom 19.10.2022

Erstausstrahlung am: 19.10.2022 - Bericht: Johanna Böhm, Sophia Kellner

Es war ein Tag, der Leben zerstörte: Der 19. Oktober 1941. 1100 Frankfurter Jüdinnen und Juden wurden ohne Vorankündigung gewaltsam aus ihren Wohnungen verschleppt und in das polnische Ghetto Litzmannstadt deportiert. Mit einer Gedenkveranstaltung hat die Stadt Frankfurt heute in der Paulskirche an diese erste Massendeportation erinnert.