Verwendung von Cookies

Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig. Um Ihnen eine angenehme Erfahrung zu bieten, nutzen wir Cookies, um Ihre User-Experience zu verbessern und statistische Daten zur Optimierung der Website-Funktionen zu erheben. Stimmen Sie bitte dem Einsatz von Cookies zu, um unsere Website uneingeschränkt nutzen zu können. Weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies entnehmen Sie bitte unserer Datenschutz-Richtlinie.

Beitrag Video

Earth Overshoot Day rheinmain IM BLICK vom 29.07.2019

48

Erstausstrahlung am: 29.07.2019 - Moderator/in: Robert Murmann

Unsere Mutter Erde ist einzigartig. Sie ist nicht nur unglaublich faszinierend – es gibt sie auch wirklich nur ein einziges Mal. Doch so wie wir Menschen momentan mit ihr umgehen, bräuchten wir eigentlich 1,75 Erden. Nur dann könnte der weltweite Bedarf an Ackerland gedeckt und das freigesetzte Kohlendioxid vollständig gebunden werden. Um darauf aufmerksam zu machen, wie wir unsere eine Erde ausbeuten, bestimmt das Global Footprint Network den „Earth Overshoot Day“. An diesem Tag übersteigt die Nachfrage der Menschen nach Ressourcen die Möglichkeiten der Erde, sie zu produzieren. Anlässlich dieses jetzt bevorstehenden Tages zeigt das Senckenbergmuseum in Frankfurt in einer Ausstellung mögliche Zukunftsszenarien.