Verwendung von Cookies

Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig. Um Ihnen eine angenehme Erfahrung zu bieten, nutzen wir Cookies, um Ihre User-Experience zu verbessern und statistische Daten zur Optimierung der Website-Funktionen zu erheben. Stimmen Sie bitte dem Einsatz von Cookies zu, um unsere Website uneingeschränkt nutzen zu können. Weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies entnehmen Sie bitte unserer Datenschutz-Richtlinie.

12:00 UHR - Teleshopping

LIVE-TV

15:00 UHR - Joyce Meyer Ministries: Das Leben genießen

KulturCheck im April

990

Erstausstrahlung am: 11.04.2018 - Moderator/in: Anke Seeling

Michael Jackson wäre in diesem Jahr 60 Jahre alt geworden – der King of Pop lebt nicht nur durch seine Musik weiter: Seine Choreografien und Bühneninszenierungen sind bis heute einzigartig. Bestes Beispiel dafür ist sicherlich „Thriller“! Sascha Pazdera gilt als der beste live-singende Michael Jackson Imitator. Genau das brachte ihm in 2017 erneut den Titel „Künstler des Jahres“ ein – nicht nur in Deutschland sondern auch in der Schweiz. Pazderas Mutter war großer Jackson-Fan – er sei damit aufgewachsen, so erzählt der „Multikünstler“ Anke Seeling im neuen KulturCheck. Da lag es nah, selbst als Michael Jackson aufzutreten – den hat er sogar persönlich kennengelernt. Heute arbeitet der in Köln lebende Künstler eng mit Michael Jacksons Choreografen zusammen: La Velle Smith Junior. Eine echte Größe im Showgeschäft! Und die Gruppe um Sascha Pazdera ist begeistert von der Zusammenarbeit – tanzt doch der Starchoreograf während der Michael Jackson Memory Tour in der Jahrhunderthalle Seite an Seite mit der Crew. Sogar einen Workshop gibt der Amerikaner für Jackson-Fans in der TanzFabrik EDanceFever in Dreieich – klar, dass wir dabei sind! Und wir lernen Sascha Pazdera näher kennen, der trotz seiner über 30-jährigen Bühnenerfahrung noch lange nicht müde ist – ganz im Gegenteil: Eine neue Show ist bereits geplant…diesmal ist sogar Elvis mit von der Partie.